Sommerprogramm als pdf herunterladen
 

Freitag, 14. bis Sonntag 16. Juli 2017

Auf den Gipfel des Mont Rogneux
Die 3-Tagestour vom Val d’Entremont auf den Mont Rogneux (3083 m) und von dort weiter an den Fuss des Corbassière-Gletschers und zum Mauvoisin-Stausee bietet ein einmaliges Gipfel-erlebnis, imposante Blicke auf Gletscher und die Gebirgslandschaft des Grand Combin-Massivs.

Anmeldeschluss: Freitag, 23. Juni 2017
Preis: Fr. 450.- (Wanderleitung, 2 Hütten-Übernachtungen mit Halbpension)
Schwierigkeit: 4.30 - 6 h, T3

TOP

 

 

9Seen 2

 

Sonntag, 23. Juli 2017

9-Seenwanderung für „Absteiger“
Anspruchsvolle Bergwanderung für alle, denen ein langer Abstieg nichts ausmacht vom Grimselpass nach Geschinen. Glitzernde, glasklare Bergseen, die herrliche Aussicht auf die umliegenden Walliser Gipfel und die blühenden Alpenblumen lohnen die Mühe allemal.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 19. Juli 2017
Preis: Fr. 70.-
Schwierigkeit: 7 h, 15 km, 900 m Aufstieg, 1700 m Abstieg


TOP

 

 Rottenquelle kl  

Sonntag, 3. September 2017

Zur Quelle des Rottens
Rundwanderung von der Grimsel übers Nägelisgrätli zum Grätlisee und hinunter an die Seitenmoräne des imposanten Rhonegletschers. Auf verborgenen Pfaden und mit einmaligen Ausblicken auf das Gletschervorfeld geht's hinunter nach Gletsch.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 30. August 2017
Preis: Fr. 70.-
Schwierigkeit: 5 h, 10 km, 500 m Aufstieg, 900 m Abstieg, T3

TOP

 

 

Mittwoch, 27. September 2017

Hoch hinaus im Saastal
Höhenwanderung vom Stausee Mattmark zur Jazzilücke und zum Antronapass. Die Wanderung inmitten einer hochalpinen Landschaft, einer vielfältigen Flora und bietet immer wieder Aussichtspunkte über das gesamte Monte Rosa Massiv.

Anmeldeschluss: Montag, 25. September 2017
Preis: Fr. 70.-
Schwierigkeit: 6.30 h, 17 km, 1000 m Aufstieg, 1400 m Abstieg, T3

TOP

 

   

Sonntag, 8. Oktober 2017

Grenzschlängeln im Zwischbergental
Schon der Aufstieg zum Waira- und Tschwainersee ist eine Wanderung wert. Auch wenn die Seen zum Verweilen einladen, geht’s weiter vorbei an Granitfelsen und weiteren kleinen Seelein zur Bocchetta Gattascosa und dann auf der Grenze Schweiz-Italien zum Monscerapass.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 4. Oktober 2013
Preis: Fr. 70.-
Schwierigkeit: 5.30 h, 9 km, 1000 m Auf- und Abstieg, T3

TOP

 

 

Interesse an einer Wanderung aus meinen Angeboten auf Anfrage? Dann nehmt doch mit mir Kontakt auf! Ich organisiere gerne eine Privattour für euch.

Winterangebote auf Anfrage

Sommerangebote auf Anfrage

TOP

SAC-Wanderskala - SAC-Schneeschuhtourenskala

 

Preise Tagestouren

Anzahl Personen

5

6

7

8

9

10

11 - 12

Preis pro Person

CHF 70.-

CHF 70.-

CHF 60.-

CHF 60.-

CHF 60.-

CHF 60.-

CHF 50.-

TOP